Umwelterfahrungen: U-Bahn fahren 3+4

Am Freitag und Montag war wieder U-Bahnfahren auf dem Tagesplan. Freitag bis kurz vor die Innenstadt und am Montag eine längere Strecke mit umsteigen innerhalb des Stadtverkehrs. Das war mein größter Ausflug bisher. Viele Menschen habe ich getroffen und etliche wollten mich gerne anfassen (he, ich bin nicht süß!), aber da hat mich mein Hundemensch erstmal gegen abgeschirmt. Es waren eben so viele EIndrücke. Der heutige Dienstag war mein Lazyday und zum ausruhen da.

wpid-wp-1445267801008.jpeg

3 Gedanken zu „Umwelterfahrungen: U-Bahn fahren 3+4“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*