Galerien

Umwelterleben: Tierarztbesuch (mit Zusatzabenteuern)

Nachdem ich am Dienstag und Mittwoch zwei „Lazydays“ hatte, mit keinen besonderen Exkursionen (Haaaaalt, stop!Widerspruchs-Bell:Stimmt nicht. Ich hab abends mit Theo getobt, aber das zählt hier gerade wohl nicht), sind wir heute nach einem ausgedehnten Morgenschlaf (noch mal hier reinmisch:Mit dem blöden Geschirr, was aber jetzt wieder weg ist, puh) losgezogen. Spaziergang mit Besuch beim …

Umwelterleben: Tierarztbesuch (mit Zusatzabenteuern) Weiterlesen »

Umwelterfahrungen: Straßenverkehr

Mit dem Einzug ins neue Zuhause lernte ich fahrende Autos, Busse, LKWs, Roller, Räder mit den entsprechenden Geräuschen kennen. Menno, war das wuffig-aufregend und auch ein wenig gruselig, belle ich zu euch rüber. Inzwischen bin ich da total hundeentspannt und so leicht schrecke ich nicht mehr zurück.Nö! Auf den Fotos könnt ihr das sehen. Da …

Umwelterfahrungen: Straßenverkehr Weiterlesen »

Donnerstag der 08. Oktober 2015: Lotta zieht ein!

Heute Morgen ging um viertel nach fünf Uhr der Wecker und ich war noch so richtig müde nach den Tagen der Vorbereitungen für die kleine Hundedame und unser neues Leben. Alles ist vorbereitet und ich sitze bereits um 6.40 Uhr im Zug, verbringe die Zeit mit Blogschreibereien so weit es geht. Wir werden tagsüber mit …

Donnerstag der 08. Oktober 2015: Lotta zieht ein! Weiterlesen »

Über Knotereien und Rundflechtversuche

Die Überschrift könnte ebenso lauten: Selbstgemachte Beissringe und Zauselstangen zum spielen. Mit den optischen Resulaten lassen sich bisher keine Pokale gewinnen, vor allem nicht mit den Prototypen. Aber im Ansatz steckte der menschliche Knotversuch, mit langen Stoffresten ein ordentliches Hunde-Spielteil zu erstellen. Der Spassfaktor stand erst einmal im Vordergrund und weniger die regelmäßigkeit der Farbwiederholungen. …

Über Knotereien und Rundflechtversuche Weiterlesen »